Sativex® – die Lagerung

Sativex® – die Lagerung

Sativex® ist ein kühlkettenpflichtiges Betäubungsmittel, welches sich problemlos lagern lässt, wenn man ein paar Dinge beachtet.

Für die Lagerung innerhalb der Apotheke empfiehlt das BfArM einen abschließbaren Arzneimittelkühlschrank, in dem BtM gesondert aufbewahrt werden können. Der Kühlschrank selbst muss keinen besonderen Sicherheitsnormen entsprechen. Patienten sollten ihre ungeöffneten Fläschchen im Kühlschrank lagern. Das geöffnete Fläschchen kann bei Zimmertemperatur gelagert und vom Patienten mit sich getragen werden. Geöffnete Fläschchen haben eine Haltbarkeit von 42 Tagen.

Meine Favoriten